Sie sind hier: VERANSTALTUNGEN > FIW Vorlesungen > 10. AW-Vorlesung: Kann die neue Architektur der Europäischen Wirtschaftspolitik die Euro-Zone aus der Krise führen?
10. AW-Vorlesung: Kann die neue Architektur der Europäischen Wirtschaftspolitik die Euro-Zone aus der Krise führen?10. AW-Vorlesung: Kann die neue Architektur der Europäischen Wirtschaftspolitik die Euro-Zone aus der Krise führen?
8.4.2020 : 17:49 : +0200

VERANSTALTUNGEN

10. AW-Vorlesung: Kann die neue Architektur der Europäischen Wirtschaftspolitik die Euro-Zone aus der Krise führen?

10. AW-Vorlesung

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Dr. Georg M. Busch (freier Konsulent; WU)

 

Kann die neue Architektur der Europäischen Wirtschaftspolitik die Euro-Zone aus der Krise führen?

 

Begrüßung und Diskussionsleitung: Dr. Manfred Schekulin (BMWFJ)

Kommentar: Univ.-Prof. Mag. Dr. Fritz Breuss (FIW, WIFO, WU)

Literatur: FIW-Policy Brief Nr. 21 (Dezember 2013)

 



Zeit: 8:45 Uhr (pünktlich) bis 10:00 Uhr
Ort: Wirtschaftsministerium, Stubenring 1, 1010 Wien, 5. Stock, Pressezentrum

AW-Vorlesungen sind eine Veranstaltungsreihe, bei der politikrelevante aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Bereich internationale Wirtschaft praxisnah präsentiert und diskutiert werden. Für Kaffee ist gesorgt …

 

Download:

Präsentation: Dr. Georg M. Busch

Kommentar: Univ.-Prof. Mag. Dr. Fritz Breuss