Sie sind hier: FOKUS > Fokus > Aktuell > 
DeutschEnglish
3.8.2015 : 2:23 : +0200

Fokus Frühjahr 2015

Wir bieten zu aktuellen Themen eine Zusammenstellung von Artikeln verschiedener Fachmedien. In diesem Quartal behandeln wir folgendes Thema:


Der Weltexpansionspfad Chinas


Ein unerwartet schwach ausgefallener chinesischer Einkaufsmanager-Index hat den Shanghai Composite Index zum Wochenauftakt massiv einbrechen lassen und belastet den Dax.

undefinedFrankfurter Allgemeine

 


Nach dem massiven Börsenabsturz stellt sich vor allem eine Frage: Wie viel Markt darf es noch sein?

undefinedderStandard.at

 


Während sich die EU im Gefolge der USA mit der ukrainischen Politik herumschlägt, hat China still und leise begonnen, in dem Krisen-Land zu investieren: Peking interessiert sich vor allem für den Agrar-Sektor, intensiviert aber auch die Zusammenarbeit in den Bereichen Technologie, Immobilien und Wissenschaft. China könnte so zum großen Gewinner des Kalten Krieges zwischen den USA und Russland werden – und die Europäer in der Ukraine ausstechen.

undefinedDeutsche Wirtschafts Nachrichten

 


Drei Billionen Dollar wurden vernichtet, nun greift Chinas Regierung massiv in den Aktienmarkt ein. Offenbar mit Erfolg: Die Kurse erholen sich. Doch die Lage bleibt gefährlich.

undefinedSpiegel Online

 


Während alle nach Griechenland schauen, spielt sich in China ein noch größeres Drama ab. Firmen und Bevölkerung verlieren das Vertrauen ins Zentralkomitee. Das wird zum Problem für die ganze Welt.

undefinedwelt.de

 


Ein Fonds soll die Infrastruktur in der Europäischen Union verbessern. China könnte sich mit einem Milliardenbetrag beteiligen. Die chinesiche Regierung möchte den politischen Einfluss steigern.

undefinedHandelsblatt

 


In den vergangenen Jahren ist China schnell gewachsen. Doch hängen in den kommenden Jahren die Früchte deutlich höher, weshalb die Gefahr wächst, dass die Wirtschaft auf mittlerem Niveau stagniert.

undefinedNeue Zürcher Zeitung

 


Die Zeichen stehen auf Konfrontation: China und die USA streiten sich um die Landgewinnung im Südchinesischen Meer. Rhetorische Scharmützel waren einmal, jetzt lässt Peking Taten sprechen: Die Regierung hat Atomwaffen modernisiert und mit neuen, multiplen Sprengköpfen ausgestattet. Experten zeigen sich besorgt.
undefinedFocusonline

 


China will seine Wirtschafts- und Industriepolitik modernisieren. Dabei orientiert man sich an den Deutschen - doch die haben starke Vorbehalte. Vor allem fürchten sie um die Sicherheit ihrer Daten.

undefinedwelt.de

 


5300 Kilometer Gleise über den gesamten Kontinent: Mit einer „Transozeanischen Eisenbahn“ wollen die Chinesen ihren Einfluss in Südamerika vergrößern. Hinter dem Milliardenprojekt steckt ein knallhartes politstrategisches Kalkül.
undefinedFrankfurter Allgemeine

 


China braucht Gas, Russland braucht Geld. Mit einem milliardenschweren Wirtschaftsdeal festigen Peking und Moskau ihre Beziehung. Sie demonstrieren damit Einigkeit - auch in weltpolitischen Fragen.

undefinedn-tv

 


Die CICC steckt mitten in der Vorbereitung ihres Börsengangs: Chinas führende Investmentbank ist nun eine Aktiengesellschaft, bei einem ersten Aktionärstreffen wurden bereits Vorstand und Verwaltungsrat gewählt.

undefinedHandelsblatt