Sie sind hier: VERANSTALTUNGEN > FIW Workshops > 1. EU-Erweiterung
1. EU-Erweiterung1. EU-Enlargment
13.8.2020 : 6:44 : +0200
Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort

Der Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft (FIW) (undefinedhttps://www.fiw.ac.at/) ist eine Kooperation zwischen der Wirtschaftsuniversität Wien (WU), der Universität Wien, der Johannes Kepler Universität Linz und der Universität Innsbruck, WIFO, wiiw und WSR. FIW wird von den Bundesministerien BMBFW und BMDW unterstützt.

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand und abonnieren Sie den FIW Newsletter.

EU-Erweiterung und österreichischer Außenhandel

Am 16. März 2007

Programm

 

1) Überblick über die Auswirkungen der Ostöffnung und EU-Erweiterung auf Österreich. Die Unterlagen zur Präsentation finden Sie hier als PowerPoint Präsentation.

(Univ.-Prof. Dr. Fritz Breuss, WIFO)

 

2) Strukturelle und regionale Entwicklung des österreichischen Außenhandels mit den neuen EU-Mitgliedstaaten. Die Unterlagen zur Präsentation finden Sie hier als PowerPoint Präsentation.

(Dr. Julia Woerz, WIIW)

 

3) Praktische Erfahrungen im Handel mit den MOEL. Die Unterlagen zum Vortrag finden Sie hier im Pdf-Format.

(Dr. Walter Resl, Außenwirtschaft Österreich, AWO - EU-Erweiterung 04)

 

4) Der Handel mit Zwischenprodukten und Outsourcing mit den EU-Beitrittsländern: Rückwirkungen auf Österreich. Die Unterlagen zur Präsentation finden Sie hier als PowerPoint Präsenation.

(Mag. Yvonne Wolfmayr, WIFO)

 

5) Abschließende Podiumsdiskussion (Moderator o.Univ.-Prof. MMag. Dr. Reinhard Moser, Vorstand des Departments Welthandel an der WU-Wien)